BMEL

Service

Wohnfläche pro Person

Die durchschnittliche Wohnfläche pro Person ist ein Indikator zur Beschreibung der Wohnsituation und des Flächenbedarfs. Die Karte zeigt auf Kreisebene die Wohnfläche in Quadratmetern (m²), die einer Person im Durchschnitt 2014 zur Verfügung stand.

Lesebeispiel: In den dunkelgrün eingefärbten Kreisen ist die durchschnittliche Wohnfläche pro Person am höchsten. In den hellgrün eingefärbten Kreisen ist die durchschnittliche Wohnfläche pro Person am geringsten.

Definition

Die durchschnittliche Wohnfläche pro Person errechnet sich aus der Gesamtfläche aller Wohnungen einer Gebietseinheit (einschließlich Wohnflächen leerstehender Wohnungen und von Zweitwohnungen) dividiert durch die Einwohnerzahl der Gebietseinheit.

Berechnung: Gesamtfläche aller Wohnungen einer Gebietseinheit / Einwohner der Gebietseinheit

Erläuterung

Die Aussagekraft der durchschnittlichen Wohnfläche pro Person ist eingeschränkt, denn mit steigender Haushaltsgröße sinkt der Flächenbedarf je Person.

Datenquelle

Wohnfläche

Daten: Fortschreibung des Wohngebäude- und Wohnungsbestandes des Bundes und der Länder

Räumliche Auflösung: Landkreise und kreisfreie Städte

Zeitpunkt: 2014

Abgrenzung ländlicher Räume

Aufbereitung: Torsten Osigus / Stefan Neumeier 2016; Methodik: Patrick Küpper (2016) Abgrenzung und Typisierung ländlicher Räume. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, Thünen Working Paper 68

© BBSR Bonn 2013, Grundlage: LOCAL; © Nexiga GmbH 2013, ATKIS Basis DLM © BKG/GeoBasis-DE 2012; Gemeinden © GeoBasis-BKG, Stand 31.12.2015, Generalisierung BBSR; Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2016; Laufende Raumbeobachtung des BBSR (INKAR-Daten) 2016; Erreichbarkeitsmodell: Thünen-Institut für Ländliche Räume 2016

Räumliche Auflösung: Landkreise und kreisfreie Städte, BBSR-Kreisregionen

Zeitbezug: September 2016

Hineinzoomen zur Anzeige einzelner Werte.

Landkreise und kreisfreie Städte

Legende



Downloads

Ländliche Räume (PDF)

Gesamtdeutschland (PDF)

Daten

Daten

Einheit: Wohnfläche pro Person

Daten: Fortschreibung des Wohngebäude- und Wohnungsbestandes des Bundes und der Länder

Räumliche Auflösung: Landkreise und kreisfreie Städte

Zeitpunkt: 2014

Landkreise und kreisfreie Städte

Legende



Quellen

Daten: Fortschreibung des Wohngebäude- und Wohnungsbestandes des Bundes und der Länder

Räumliche Auflösung: Landkreise und kreisfreie Städte

Zeitpunkt: 2014